Kapitän Chadwick Cummings

CummingsChad126
Kapitän Chad arbeitet seit 1998 für Hornblower Cruises & Events, das sind fast 20 Jahre. Chad war 4 Jahre lang bei der Marine. Er liebt die Walbeobachtung, und das hört man an seinen Erzählungen auf der Walbeobachtungsfahrt und an der Art und Weise, wie er mit den Kunden umgeht, die zum ersten Mal eine Walbeobachtung erleben! Kapitän Chad war der ursprüngliche Auslöser dafür, dass Hornblower im Jahr 2014 ein Sommerprogramm zur Walbeobachtung auflegte. Vor 2014 bot Hornblower nur im Winter Grauwalbeobachtungen an. Kapitän Chad arbeitet an den Wochenenden und leitet unsere Grau- und Blauwalbeobachtungstouren. Er hat einen Abschluss in Astrophysik mit einem Nebenfach in Mathematik.

Hauptmann Julie Peet

 PeetJulie244
Kapitän Jules ist ein Neuzugang im Walbeobachtungsteam hier bei Hornblower Cruises and Events. Sie kam im Herbst 2014 zu Hornblower und ist begeistert, Teil unseres Teams zu sein. Geboren und aufgewachsen in San Diego, hat sie ihr ganzes Leben lang das Surfen und Fischen an der kalifornischen Küste genossen. Sie begann ihre Bootskarriere mit 19 Jahren als Deckhelferin auf Sportfischerbooten und arbeitete sich bis zum Kapitän hoch. Sie ist sehr erfahren darin, das Leben auf hoher See zu entdecken und wird nie müde, auf dem offenen Ozean zu sein. Alles, von fliegenden Fischen über Meeresschildkröten bis hin zu seltenen Vögeln, ist immer wieder ein Erlebnis, und sie freut sich darauf, diese Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.

Kapitän Eric Gustafson

GustafsonEric111

 

Kapitän Eric Gustafsons Erfahrung als Bootsführer umfasst kleine Segel- und Motorschiffe, Segellehrer, Küstenfahrten und Segelbootrennen. Er ist seit 1980 von der Küstenwache lizenzierter Kapitän von Segel- und Motorschiffen, Segellehrer, Hafenrundfahrten, Walbeobachtung, Dinner-Kreuzfahrten, Charter, Küstencharter, drei Saisons Walbeobachtung mit Invader Cruises, acht Saisons Walbeobachtung mit Hornblower Cruises und Management von Schiffsbetrieb und Schiffswartung. Capitan Eric hat einen Bachelor of Science in Biologie, einen Bachelor of Arts in Wirtschaft und einen Master of Arts in Umweltgeographie.

Hauptmann Richard Goben,

Hornblowers Hafenkapitän seit über 25 Jahren (im Bild mit Kapitän Gary Meyer)
Gary und Kapitän Rich

Kapitän Richard Goben unterrichtete Segeln, während er die University of California, San Diego, besuchte. Während dieser Zeit erwarb er seine erste Lizenz der Küstenwache. Er fuhr viele Jahre lang klassische Segel- und Motor-Passagierschiffe. Während seiner Studienzeit schrieb Richard Goben für Zeitschriften wie Sail, Sea und andere marinebezogene Publikationen. In den 1980er Jahren engagierte er sich bei den America's-Cup-Segelregatten und war Navigator für Dennis Conners' "B"-Team bei den Cup-Rennen 1983. 1984 begann Richard, für das San Diego Maritime Museum auf der Bark Star of India aus dem Jahr 1863 zu fahren. Im Jahr 1996 war er Maat und 1998 wurde er Kapitän. Die Star ist das älteste aktive Segelschiff der Welt und das einzige bekannte Segelschiff der Klasse "A", das keinen Motor hat. Kapitän Rich ist immer noch Kapitän. 1990 kaufte Hornblower Cruises die Invader Cruises und mietete den 150-Fuß-Rennschoner Invader. Richard war zu dieser Zeit Kapitän des Schoners Invader und kam zu Hornblower als Hafenkapitän. Er besitzt ein Kapitänspatent für Kraft-, Dampf- und Segelschiffe von 1600 Tonnen (Inland Mate) und 500 Tonnen (Ocean Master). Außerdem ist er als Able Seaman, Unlimited, zertifiziert. 1978 hat Kapitän Rich Passagierschiffe betrieben, darunter auch Walbeobachtungsschiffe. Er hat den Naturalist-Kurs am San Diego Natural History Museum absolviert und arbeitet als Freiwilliger im Team für die Rehabilitierung von Greifvögeln für Project Wildlife.

Richard ist Mitglied des San Diego Harbor Safety Committee und des Executive Steering Committee des Area Maritime Security Committee. Außerdem ist er Mitglied des Sicherheitsausschusses der Passenger Vessel Association of the United States. Richard ist außerdem Ausbilder in CPR/AED und Erster Hilfe für das Amerikanische Rote Kreuz. Im Jahr 1998 erhielt er die Auszeichnung "Outstanding Leadership" des Naval Order of the United States. Jedes Jahr leitet Richard ein Freiwilligenprogramm, bei dem Hornblower-Erzähler auf Familienkreuzfahrten auf Schiffen der US Navy eingesetzt werden. Er hat dies auf über 50 Marineschiffen getan. Zu seinen weiteren Auszeichnungen gehören der 2000 "Hospitality Employee of the Year" Award von HSMA San Diego und der 2001 "Creative Innovation in Sailing Programming" Award von US Sailing. Im Jahr 2002 wurde Richard mit dem ersten jährlichen Roger Murphy National Safety Award" der Passenger Vessel Association ausgezeichnet. Er ist jetzt auch Mitglied des nationalen Sicherheitsausschusses der PVA. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als Hafenkapitän ist Richard auch der Sicherheitsbeauftragte für die Anlage und das Schiff von Hornblower San Diego.

 

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.