Die indische Besatzungsbewegung

Die Rückkehr der amerikanischen Indianer auf die Insel
Im November 1969 kehrten Indianer vieler Stämme auf die Insel zurück. Alcatraz hatte sechs Jahre lang geschlummert, nachdem das Bureau of Prisons das Gefängnis geschlossen hatte. Niemand hatte einen realisierbaren Plan für die Wiederverwendung von Alcatraz vorgelegt, so dass indianische Aktivisten die Insel kurz vor Thanksgiving besetzten und sie als Indianerland beanspruchten. Dies war ein internationaler politischer Protest, der die Aufmerksamkeit auf die Notlage der amerikanischen Indianer lenkte.
Die Einheit der Indianer war ein Hauptanliegen der Indianerbewegung, und es gab Pläne, auf Alcatraz ein indianisches Kulturzentrum zu errichten. Einer der inspirierendsten Besetzer war Richard Oakes, ein junger Mohawk-Student, der als gutaussehend, charismatisch und ein talentierter Redner beschrieben wurde. Die Medien suchten ihn oft auf und bezeichneten Oakes als den Anführer, den Häuptling oder den Bürgermeister von Alcatraz. Eine Tragödie ereignete sich Anfang 1970, als seine junge Stieftochter Yvonne bei einem Sturz auf der Insel ums Leben kam. Richard Oakes verließ die Insel kurz darauf, und die Besatzung begann an Schwung zu verlieren.

Achtzehn Monate lang lebten die Indianer und ihre Familien auf der Insel. Das öffentliche Interesse an der Besetzung ließ jedoch nach, und die Ordnung unter den Bewohnern der Insel begann sich zu verschlechtern. Im Juni 1971 wurden die verbliebenen Besetzer von Bundespolizisten von der Insel entfernt.

Die Besetzung von Alcatraz wird heute als ein Meilenstein in der Geschichte der amerikanischen Indianer anerkannt. Viele Indianer betrachten die Einnahme von Alcatraz heute als einen Neuanfang, als ein Wiedererwachen der indianischen Kultur, Traditionen, Identität und Spiritualität.

Jedes Jahr kehren Indianer aller Stämme am Columbus Day und am Thanksgiving Day nach Alcatraz Island zurück, um eine Sonnenaufgangszeremonie für die indigenen Völker abzuhalten und der Besetzung zu gedenken.

Ausführlichere Informationen über die indianische Besetzung von Alcatraz finden Sie unter NPS-Geschichte.