Ausstellungen und Sammlungen

Bereichern Sie Ihren Besuch
Viele Künstler besuchen jedes Jahr Alcatraz Island und bringen Exponate mit, die die Herausforderungen des Lebens auf der Insel interpretieren. Diese Künstler präsentieren Werke zu Themen wie Internierung, Freiheit, Integration in die Gesellschaft usw. In den Jahren 2014 und 2015 war der chinesische Künstler Ai Weiwei acht Monate lang auf der Insel zu Gast, um seine Sichtweise der Menschenrechte, der politischen Gefangenen und der freien Meinungsäußerung darzustellen, die weit über Alcatraz Island hinaus Beachtung findet. Im Jahr 2019 stellen die Kunstwerke von Future IDs at Alcatraz individuelle Geschichten der Transformation dar.

Ausstellungen rund um Alcatraz

Rote Macht auf Alcatraz: Perspektiven 50 Jahre später

Gebäude der Neuen Industrie, Alcatraz Island 

Im Jahr 1969 kam eine Gruppe indianischer Aktivisten, die sich "Indians of All Tribes" nannten, nach Alcatraz. Diese Indianer schlossen sich der damaligen Bürgerrechtsbewegung und den Protesten gegen den Vietnamkrieg an und sprachen sich gegen die Tötungspolitik der US-Regierung und die allgemeine Notlage der amerikanischen Indianer aus.

Der NPS hat diese Ausstellung in Zusammenarbeit mit Indians of All Tribes entwickelt, einer Organisation, die Indianer und nicht-indianische Unterstützer und Freunde über die Geschichte und Entwicklung indianischer Stämme und ihrer Völker auf dem gesamten amerikanischen Kontinent von Alaska bis Südamerika aufklärt.

Die Ausstellung erzählt die Geschichte ihrer 19-monatigen Besetzung der Insel und ihrer fortgesetzten Arbeit zur Verbesserung der Behandlung der amerikanischen Ureinwohner. Die Ausstellung wurde im November 2019 auf Alcatraz Island eröffnet und enthält Fotografien von Ilka Hartmann, Stephen Shames und Brooks Townes sowie Originalmaterial aus der Sammlung von Kent Blansett und Beiträge aus der Gemeinschaft der ehemaligen Besetzer.

Alcatraz Landing Interpretatives Programm

Pier 33 Alcatraz Landung

Vor oder nach Ihrem Besuch auf der Insel sollten Sie unbedingt die Stationen rund um den Landeplatz besuchen, darunter ein maßstabsgetreues Modell von Alcatraz Island, eine Kanone aus dem Bürgerkrieg und Geschichten über die vielen Facetten des Lebens auf der Insel.