Sein Name ist Bond, James Bond.

Während sich der Name nicht geändert hat, hat der ikonische Spion den Test der Zeit überstanden. 2022 feiert die 007-Reihe ihr 60-jähriges Bestehen! Sie mögen Ihren Lieblings-Bond haben (ist es Connery oder Craig?), aber jeder hat seine Spuren hinterlassen. Und dann sind da noch die klassischen Bond-Girls und -Bösewichte, die das Franchise zu dem gemacht haben, was es ist und was wir heute kennen!

Da der neueste James-Bond-Film " No Time to Die" im Jahr 2021 in die Kinos kommt, haben wir uns überlegt, wie Sie Ihr eigenes Bond-Erlebnis hier in London haben können!

Von der Besichtigung des SIS-Gebäudes bis zur Fahrt auf der Themse in einem Schnellboot auf der ThemseIn diesem Artikel werden einige der besten James-Bond-Drehorte in London vorgestellt, die Sie auf den Start des neuesten Films der Franchise einstimmen werden.

DIE BESTEN JAMES-BOND-DREHORTE IN LONDON

  • Somerset Haus
  • Die Themse
  • Die Nationalgalerie
  • Whitehall
  • Der Reformclub
  • SIS-Gebäude (MI6)
  • Regeln Restaurant
  • Westminster-Brücke
  • Bahnhof St. Pancras
  • Millennium-Brücke
  • Das Rathaus
  • London Marriott Hotel County Hall

 

SOMERSET HAUS, STRAND

Filme: Tomorrow Never Dies und Goldeneye

Somerset House, London England

In Tomorrow Never Dies kann man James Bond dabei beobachten, wie er in seinem superschnellen Aston Martin DB5 vor dem Somerset House vorfährt. Dieses neoklassizistische Gebäude dient im Film einem anderen Zweck und beherbergt stattdessen das Kriegsministerium. Der große und üppige Innenhof taucht auch in Goldeneye auf, und zwar als fiktiver Innenhof in St. Petersburg.

Die Frugal Flexitarian-Bloggerin Fiona hat uns erzählt, warum das Somerset House ein so herausragendes Gebäude in London ist.
"Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Somerset House bietet aus jeder Richtung einen atemberaubenden Blick auf die Themse östlich der Waterloo Bridge - und auf den Strand, etwas östlich des Savoy. Aus der Nähe betrachtet ist es ein wunderschönes Gebäude, mit einer Eisbahn im zentralen Innenhof im Winter und Springbrunnen im Sommer. Ausgezeichnete Ausstellungen und einige fabelhafte Restaurants machen dieses historische Gebäude zu einem Muss."

 

DER FLUSS THEMSE

Filme: Die Welt ist nicht genug, Spectre
Die Themse ist schon in einigen Bond-Filmen aufgetaucht, der bemerkenswerteste ist The World Is Not Enough (Die Welt ist nicht genug). Der Film zeigt eine rasante Verfolgungsjagd zwischen Bond und dem Zigarrenmädchen, die am MI6 beginnt, bevor sie an den Houses of Parliament vorbei, durch Towerbridge, zu den Docklands und zum O2 rasen.
Sie können Ihr eigenes James-Bond-Abenteuer mit unserem aufregenden Thamesjet-Bond-Paket erleben, das eine 50-minütige Fahrt mit einem Londoner Schnellboot sowie einen 10-minütigen Hubschrauberflug über die Hauptstadt beinhaltet.

 

DIE NATIONALE GALERIE, TRAFALGAR SQUARE

Film: Skyfall

Die Nationalgalerie Trafalgar Square London, England

In Skyfall feierte die Nationalgalerie ihr Debüt. Hier, in Raum 34, trifft James Bond zum ersten Mal auf Q, während er sich Turners Gemälde "Der kämpfende Temeraire" ansieht. Wurde dieses Gemälde willkürlich ausgewählt, oder steckte eine tiefere Bedeutung dahinter? Entscheiden Sie selbst.

 

WHITEHALL, WESTMINSTER

Filme: Octopussy, A View of Kill, Lizenz zum Töten und Skyfall
Whitehall, der eigentliche Sitz der britischen Regierung, kam bereits in einer Handvoll James-Bond-Filmen vor, wobei Bond für verschiedene Missionen "innerhalb" der Mauern eingewiesen wurde. In Skyfall wurde der Außenbereich für die Dreharbeiten gesperrt, und wir sehen Bond die Straße entlang an den Gebäuden vorbeilaufen. Gegen Ende des Films ist Bond auch auf einem Dach zu sehen, von dem aus er das Viertel überblickt, bevor er Moneypenny trifft.

 

SIS-GEBÄUDE (MI6), VAUXHALL

Filme: Goldeneye, Die Welt ist nicht genug, Stirb an einem anderen Tag und Skyfall

Secret Intelligence Service (SIS) Gebäude Londoner Hauptquartier des MI6
Bildnachweis: Mark Wordy, Flickr

Das Vauxhall-Cross-Gebäude, der eigentliche Sitz des Secret Intelligence Service (MI6), war schon in mehreren Bond-Filmen zu sehen. Seinen ersten Auftritt hatte es in Goldeneye, aber auch kurz vor der bereits erwähnten Verfolgungsjagd auf der Themse in The World Is Not Enough. In Skyfall wurde M's Büro in die Luft gesprengt, doch für Spectre wurde es rechtzeitig wieder aufgebaut.

 

THE REFORM CLUB, PALL MALL

Filme: Die Another Day und Quantum of Solace
In Ein Quantum Trost spielt der Reform Club, ein privater Club in der Pall Mall, den Sitz des Außenministeriums. In Stirb an einem anderen Tag hingegen wird dieses großartige Gebäude als fiktiver Fechtclub namens "Blades" genutzt. Auch Madonna hat einen Cameo-Auftritt, in dem die Queen of Pop eine Fechtlehrerin spielt.

 

RULES RESTAURANT, COVENT GARDEN

Film: Spectre

Rules Restaurant Covent Garden London, England
ImAltersnachweis: Herry Lawford, Flickr
Regeln ist das älteste Restaurant Londons, das 1798 gegründet wurde. Dieses raffinierte Restaurant erscheint in Gespenst M, Q, Moneypenny und Bond setzen sich zusammen, um Geschäfte zu besprechen. Warum kommen Sie nicht selbst auf ein gutes Essen und einen Martini wie der echte Bond? Vergessen Sie nur nicht, ihn "geschüttelt, nicht gerührt" zu bestellen.

Fiona erklärt, was das Rules zu einem fantastischen Restaurant sowohl für Bond-Fans als auch für Feinschmecker macht: "Wenn Sie jemals die englische Küche verstehen wollen, müssen Sie das Rules besuchen. Das meiste erinnert mich an die Gerichte, die meine Mutter früher gekocht hat - und man fühlt sich, als wäre man Teil des Sets von Downton Abbey, wenn man dort isst. Es wirkt ein wenig planlos, aber wenn Sie Lust auf Gerichte wie Shrimps im Topf, gebratenes Lake-District-Lamm und gedämpften Golden Syrup Pudding haben, gehen Sie in die Maiden Lane am Rande von Covent Garden und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen."

 

WESTMINSTER BRÜCKE, WESTMINSTER

Filme: Stirb an einem anderen Tag, Spectre
Die Westminster Bridge ist eine der bekanntesten Brücken Londons und war schon in vielen Blockbuster-Filmen zu sehen. In James Bonds "Spectre" hat sie einen Gastauftritt, als Bond mit einer Pistole in der Hand die Stufen der Brücke hinunterläuft.

 

ST. PANCRAS STATION, KINGS CROSS

Film: Goldeneye

Kings Cross, London, Vereinigtes Königreich

In Goldeneye wurde der beliebte Londoner Bahnhof St. Pancras in den Bahnhof St. Petersburg umgewandelt. Nachdem sie auf Gleis 5 in einen Zug gestiegen ist, macht sich Natalya aus dem Staub, um nicht von den Behörden erwischt zu werden.

Samara, Bloggerin bei Gift Goonie, hat uns erzählt, was diesen Bahnhof zu einem der besten in London macht: "Ich fahre zum Bahnhof St. Pancras, wenn ich meine Familie besuche, und ich muss sagen, das ist mein Lieblingsbahnhof. Er ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern bietet auch viele Geschäfte und nette Lokale, in denen man essen kann, während man auf seinen Zug wartet. Es ist auch ein großartiger Ort, um kleine Geschenke für die Familie zu besorgen, bevor man in den Zug steigt.

 

RATHAUS

Film: Spectre
Das ungewöhnlich aussehende Gebäude City Hall feierte sein Debüt in der Bond-Reihe erst im Film Spectre von 2015. Seine geschwungene ikonische Wendeltreppe wurde als Innenraum des MI5-Rechenzentrums umgestaltet.

Eine Bloggerin von Virtual Postcard, Sage, hat uns erzählt, was dieses einzigartige Gebäude so beeindruckend macht: "Die City Hall ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn man Londons South Bank erkundet. Es ist nicht nur von außen beeindruckend, auch die scheinbar unendliche Wendeltreppe im Inneren ist ziemlich außergewöhnlich. Es ist auch ein großartiges Beispiel für ein nachhaltiges und praktisch umweltfreundliches Bürogebäude in der Stadt!"

 

JAHRTAUSENDBRÜCKE, THEMSEUFER

Film: Spectre

Millennium Bridge London, Vereinigtes Königreich

Auf Londons "wackeliger" Fußgängerbrücke treffen sich Moneypenny und Bond kurz vor dem Ende von Spectre. "Die Millennium Bridge ist meine Lieblingsbrücke in London, denn man kann sie ohne Angst vor dem Verkehr überqueren und hat aus beiden Richtungen einen spektakulären Blick auf die Themse", sagt Becky von Pinks Charming. "Sie ist architektonisch wunderschön und bietet den perfekten Übergang zwischen der Saint Paul's Cathedral und der South Bank, von wo aus man direkt zur Tate Modern gelangt."

 

LONDONER MARRIOTT HOTEL COUNTY HALL

Film: Spectre
Dieses opulente Fünf-Sterne-Hotel war in Spectre zu sehen. Mit seinem luxuriösen Blick auf Big Ben und die Houses of Parliament bietet das Hotel die perfekte Kulisse für den smarten James Bond. Im Steakhouse Gillray's genießen Sie einen der schönsten Ausblicke auf London (Martini optional).

"Ich habe zu meinem 40. Geburtstag im London Marriott Hotel County Hall gewohnt und es war fantastisch", sagt Joanne, Bloggerin bei Opposable Thumbs. Das Hotel ist ein ehemaliges Gemeindeamt, daher sind die Zimmer und die Architektur sehr unterschiedlich und faszinierend. Man kann in der Bar sitzen und den Big Ben auf der anderen Seite des Flusses sehen oder im Fitnessstudio trainieren und die Leute aus nächster Nähe beobachten, die in ihren Gondeln auf dem London Eye fahren. Das Hotel hat auch einen der größten Swimmingpools, die man in einem Hotel im Zentrum Londons finden kann. Ich habe es geliebt und würde ohne zu zögern wiederkommen.

Haben Sie beim Lesen über diese Bond-Drehorte Lust bekommen, Ihr eigenes Spionageabenteuer zu erleben? Mit unserem Erlebnis "A View to Bond's London " können Sie die Sehenswürdigkeiten auf einer aufregenden Schnellbootfahrt erleben, einschließlich einer Tour zu einigen der oben genannten Drehorte und Orten, die mit dem Franchise in Verbindung stehen. Unser Shaken Not Stirred-Abenteuer ist ebenfalls einen Blick wert, wenn Sie Ihr Schnellboot-Erlebnis mit einem Besuch in der ICEBAR London ergänzen möchten, um bei -5°C einen kühlen Cocktail zu genießen.

 

Die globale Bühne

Wie jeder James-Bond-Fan weiß, manövriert sich 007 überall auf der Welt aus schwierigen Situationen heraus. Hier sind weitere Orte, an denen Sie auf Ihren Reisen in Bonds Fußstapfen treten können. Wenn Sie ein 007-Fan sind, dann kennen Sie vielleicht das Schloss Himeji in Japan und die Costa Smeralda auf Sardinien. Diese Orte sind atemberaubend und dienen oft als großartige Drehorte.

 

Burg Himeji

Eine der schönsten Burgen in Japan ist die Burg Himeji. Dieses jahrhundertealte Bauwerk befindet sich in der Nähe des Vulkans Shinmoe-dake, der Heimat des kriminellen Superhirns Blofeld aus Spectre. Besucher können die imposante Größe und die komplizierten Details der Burg erkunden.

 

Sardiniens Costa Smeralda

Auch die Costa Smeralda auf Sardinien ist ein Muss! In dem Film Spectre ist James Bond auf dem Weg, die Welt vor den russischen und britischen U-Booten zu retten, die von dem Terroristen Karl Stromberg gekapert wurden. Die beiden Schauspieler sind auf der Flucht vor den Russen, aber es gelingt ihnen, in einem weißen Lotus Esprit zu entkommen.

Cairngorms-Nationalpark Schottland

Cairngorms in Schottland

Die Dreharbeiten fanden am malerischen Loch Laggan im Gebiet von Aviemore im Cairngorms-Nationalpark statt, das Berichten zufolge auch als Drehort für Bond 25 diente. Die Sicherheitsvorkehrungen waren streng, aber glückliche Spaziergänger konnten einen Blick auf eine Verfolgungsjagd erhaschen. Das Produktionsteam setzte auch einen Hubschrauber und eine Kameradrohne ein, um die Verfolgungsjagd zu filmen.

 

Jamaika

Es gibt viele Drehorte auf Jamaika, an denen James Bond gedreht wurde. Dazu gehören:

  • Laughing Waters Strand
  • Sumpf-Safari
  • Port Antonio
  • Dunn's River Falls
  • San-San-Bucht
  • Halbmond
  • Rose Hall Great House
  • Boundbrook-Werft

Wenn Sie einen Urlaub auf Jamaika planen, sollten Sie sich ein Auto mieten und alle Bond-Drehorte besuchen. Zwar gibt es auf Jamaika nur wenige öffentliche Verkehrsmittel, aber mit einem Mietwagen können Sie die bekanntesten Orte der Insel schnell erreichen. (Bei den Mietwagen handelt es sich größtenteils um nagelneue japanische Fahrzeuge.) Im Norden der Insel sind die Straßen gut ausgebaut, aber außerhalb der Touristengebiete können die Straßen gefährlich sein. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie auf Jamaika unterwegs sind. Außerdem kann das Fahren auf der linken Seite der Straße eine echte Herausforderung sein. Es ist eine gute Idee, vor Ihrem Besuch in Jamaika auf dem Hotelgelände zu üben, aber denken Sie daran, eine gute Versicherung für Ihre Reise abzuschließen.

Niemand war geschickter als James Bond, wenn es darum ging, sich bei klassischen Verfolgungsjagden in Sicherheit zu bringen. Aber Sie sollten es langsam angehen lassen, während Sie all die fabelhaften Orte besuchen, die 007 berühmt gemacht haben.