ROB UND LIZ' ZEITLOSE HOCHZEIT IN NYC.

Erzählen Sie uns die Geschichte, wie Sie sich kennengelernt haben.
Überlassen Sie es also den sozialen Medien, Amor zu spielen... nun ja, irgendwie schon. Ich habe ein paar Freunde im College kennengelernt, die in der Bibliothek für die Abschlussprüfungen paukten, und wir haben uns über soziale Netzwerke kennengelernt. Kurz darauf tauchte ein albernes Bild von Rob auf Facebook auf, und ich war sofort hin und weg!

Damals leitete Rob zusammen mit meinen neuen Freunden aus der Bibliothek ein Geschäft für Turnschuhe im Einkaufszentrum. Ich war zufällig beim Einkaufen und unser Freund (sein Trauzeuge) sagte schnell: "OMG, Rob arbeitet heute, lass uns gehen, damit du ihn endlich kennenlernen kannst". Wir rannten rüber zu Champs und tatsächlich, da war er! Er war auf Anhieb so süß, aber ich wusste, dass er mich nicht nach meiner Nummer fragen würde, also habe ich ihn nach seiner gefragt und der Rest ist Geschichte!

Was ist die Geschichte Ihrer Verlobung?
In diesem Sommer kam meine Familie aus Mexiko zu Besuch. Ich wollte meine Großmutter zum ersten Mal sehen, seit ich 4 Jahre alt war - das war eine große Sache. An diesem Tag wollte ich mit ihnen in eine meiner Lieblingspizzerien gehen - Porta. Als wir ankamen, wollte meine Oma anscheinend den Strand sehen, und ich stimmte natürlich zu, weil ich meiner Oma nicht Nein sagen kann! Wir gehen also zur Strandpromenade und Rob und ich machen eine Menge Snaps. Plötzlich kommt dieser zufällige Fotograf auf uns zu und behauptet, er arbeite für die "Asbury Park Press" und sie würden auf der Promenade Fotos von Einheimischen mit toller Mode machen. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich nie nein zu einem Foto sagen würde - dann drehe ich mich zur Seite und sehe meine Mutter schluchzen. Ich drehte mich wieder um, und da war Rob auf einem Knie! Ich konnte nicht glauben, dass das passiert ist, ich stand völlig unter Schock! Mir entgeht nichts, aber die Fotos waren ein tolles Ablenkungsmanöver. Alle auf der Promenade applaudierten, und danach machten Rob und ich eine Verlobungssession auf dem Asbury Park Boardwalk. Das war wirklich einer der besten Tage meines Lebens!

Erzählen Sie uns von Ihrer Hochzeitsplanung.
Der Planungsprozess war also ziemlich einfach! Da ich in der Veranstaltungsbranche arbeite, wollte ich nichts mit dem Stress zu tun haben, und zum Glück kannte ich einige tolle Leute, die mir den Prozess sehr erleichtert haben! Ich hatte bereits einen so schönen Raum und brauchte nicht viel, um ihn zu etwas Besonderem zu machen. Ich wusste, dass ich mein mexikanisches Erbe in die Hochzeit einfließen lassen wollte, also bestellte meine Cousine eigens angefertigte "papel picado" (mexikanische Banner), die unsere Initialen und Herzen enthielten. Außerdem schickte sie mir etwa 50 Pfund mexikanische Süßigkeiten für meine Süßigkeitenstation, die ein großer Hit war!

Die Torte - Hergestellt in dieser unglaublichen Bäckerei in New Jersey, in der ich als Teenager gearbeitet habe - Elisa's Pastry Shoppe in Lakewood, NJ. Natürlich mussten wir unsere Torte dort machen lassen, weil sie einfach die beste ist! Am Ende hatten wir eine siebenschichtige Torte mit Nutella-Füllung und einer ombrierten, aquagrünen Fondant-Torte.

Blumen - Das war wahrscheinlich der schwierigste Teil. Die Suche auf Pinterest war wie das Eintauchen in ein Wurmloch von Blumenarrangements. Ich habe mich schnell an meine Freunde von Floral Studios gewandt. Die Zusammenarbeit mit Thomas war großartig, und er machte den Prozess super einfach. Ich zeigte ihm die Stimmung, die ich wollte, und die Art der Blumen, die ich in den Arrangements sehen wollte. Ich bin außerdem besessen von Pfingstrosen, und er hat dafür gesorgt, dass ich diese Schönheiten in meinem Strauß hatte!

Wie eng haben Sie bis zu Ihrer Hochzeit mit Ihrem Koordinator zusammengearbeitet? Wir haben von Anfang an bis zum Tag vor der Hochzeit mit Tyler "the wedding extraordinaire" zusammengearbeitet! Es war so einfach, mit ihm zu arbeiten, und er hat sich um alles gekümmert, auch um Dinge, an die ich gar nicht gedacht habe.

Woher haben Sie Ihr Kleid bekommen? Und wer hat dich frisiert und geschminkt?
Spaß beiseite - ich habe beide Kleider von White Collections gemietet. Das ist ein Service, den sie nur auf Empfehlung anbieten - also sagt ihnen, dass ich euch geschickt habe - hehe! Sie waren sehr entgegenkommend, was meinen Zeitplan angeht. Ich habe ihnen ein paar Entwürfe geschickt, die mir vorschwebten, und sie haben mir während meines Termins etwa 7 verschiedene Kleider gezeigt, und ich habe mich für die ersten beiden entschieden, die ich anprobiert habe! Jedes Kleid wurde in der Woche vor meiner Hochzeit geändert und passte wie angegossen. Alle Accessoires waren im Preis inbegriffen, wie der Schleier und der Schmuck, und sie bieten auch andere Dienstleistungen an, schauen Sie mal rein. Eine weitere coole Sache waren die zusätzlichen Teile, die ich zu meinem Look hinzufügen konnte. Zum Beispiel hatte das Spitzenkleid für die Zeremonie einen zusätzlichen Tüllrock und einen Strassgürtel, um die Spitze zu ergänzen, und ich fügte ein Bolero-Jäckchen mit schönen Knöpfen auf dem Rücken hinzu, das zum trägerlosen Kleid passte. Nach all dem Tanzen war ich froh, dass ich es ausziehen und die Nacht durchtanzen konnte!

Meine Haare wurden von Bianca bei Lock and Shade gemacht. Bianca und ihr Team waren sehr entgegenkommend, was meinen Zeitplan anging. Sie kamen zu mir nach Hause und machten sowohl meine Haare als auch die meiner Trauzeugin fertig, so dass ich genug Zeit hatte, die Fähre nach New York zu erwischen!

Das Make-up wurde von Flex Murdaa NYC gemacht. Sie war extrem professionell und hat meine Anweisungen befolgt, um mein Make-up natürlich zu halten. Ich war erstaunt, wie mein Make-up die ganze Nacht ohne Retuschen gehalten hat, obwohl ich Regen, Tränen und einen Zusammenbruch auf der Tanzfläche erlebt habe!

Liz, was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie zum Traualtar schritten?
Ich war ehrlich gesagt so nervös und überwältigt, dass ich auf mein Kleid treten und fallen würde - alle Augen auf mich gerichtet. Ich glaube, ich hatte einen kleinen Blackout. Ich bin froh, dass wir beschlossen haben, uns vor dem Gang zum Altar noch einmal zu sehen, denn ich bin eine Heulsuse!!! Aber ich hatte einen Moment, in dem ich dachte: "Wow, das ist es - er wird mein Ehemann" (etwas, von dem ich wusste, dass es nach unserem ersten Date passieren würde).

Rob, was ging dir durch den Kopf, als du Liz zum ersten Mal gesehen hast?
Zum Glück haben wir vor der eigentlichen Zeremonie einen "First Look" gemacht, so dass ich die Tränen aus den Augen lassen konnte. Um ehrlich zu sein, war ich am Tag der Hochzeit ziemlich krank und zu diesem Zeitpunkt dachte ich nur, dass ich nicht husten und die Zeremonie ruinieren sollte.

Was war Ihr Hochzeitslied?
Skinny Love von Bon Iver. Man kann sagen, dass er sich wie ein roter Faden durch die Hochzeit gezogen hat. Wir wollten etwas Außergewöhnliches und Originelles machen. Ich bin auch zu Holocene von Bon Iver zum Altar gegangen!

Was war der beste Rat, den Sie von Familienmitgliedern zum Thema Ehe erhalten haben?
Lernen Sie von anderen Menschen, aber haben Sie nicht das Bedürfnis, Ihr Leben oder Ihre Ehe mit denen anderer zu vergleichen. Gottes Plan für dein Leben ist einzigartig.

Wie würden Sie Ihren Hochzeitstag mit einem Wort beschreiben?
Zeitlos

Blumenschmuck:Floral Studio NY
Kleid: White Collection Bridal Atelier
Haare: Bianca von Lock & Shade
Make-up: Flexmurdaa
Torte: Elisa's Konditorei
Boot: Hornblower Hybrid

Bleiben Sie dran für unsere nächsten Beiträge, in denen wir echte Hochzeiten auf Hornblower Yachten in allen unseren Häfen vorstellen werden!

Eine Hornblower-Hochzeit ist wahrlich eine Abwechslung zum Gewöhnlichen. Wir würden uns gerne mit Ihnen über Ihre einzigartige Hochzeit unterhalten, schauen Sie sich unsere Hochzeitspakete in einem unserer Häfen an: San Francisco, Berkeley, San Diego, New York, Marina del Rey, Long Beach oder Newport Beach. Oder füllen Sie das untenstehende Formular aus und ein Hornblower-Hochzeitskoordinator wird Ihnen weiterhelfen.

Fordern Sie ein individuelles Angebot für Ihre Hochzeit an

[gravityform id="13″ title="false" description="false" ajax="true" field_values="form_type=wedding" /]