Wenn Sie eine Stadt besuchen möchten, die eine tiefe (und gefühlvolle) Musikgeschichte hat, sollten Sie nach Memphis, Tennessee, reisen. Die Stadt liegt am Mississippi in der südwestlichen Ecke der USA.

Rock und Soul

des Staates. Memphis ist nach seiner ägyptischen Schwester am Nil benannt und bedeutet so viel wie " etabliert" und " schön". Die Stadt wird außerdem in mehr als 400 Liedern erwähnt und beherbergt mehr als 60 Touristenattraktionen, es gibt also jede Menge zu tun.

Wenn man heute an Memphis denkt, steht die Musik eindeutig im Vordergrund. Memphis ist nicht nur die Heimat von Graceland, dem Anwesen von Elvis Presley, sondern auch bekannt für die Memphis Music Hall of Fame (Blues), das Sun Studio (Rock 'n' Roll) und das Rock 'n' Soul Museum in der Gibson Guitar Plant.

Wenn Sie die Geburtsstunde des Rock n' Roll nachvollziehen und in das reiche musikalische Erbe der Stadt eintauchen möchten , ist Memphis ein Muss für Sie.

Anreise nach Memphis und die ersten Dinge, die Sie bei Ihrer Ankunft erledigen sollten

Memphis ist leicht mit dem Bus, dem Zug oder dem Flugzeug zu erreichen. Wenn Sie den Bus nehmen, ist das Terminal Teil des Memphis International Airport Komplexes. Sie können auch den Zug nehmen. Der Hauptbahnhof der Stadt ist der Memphis Central Station.

Machen Sie die Graceland Mansion zu einem der ersten Dinge, die Sie bei Ihrem Besuch in Memphis tun sollten. Graceland ist bekannt als Elvis Presleys großes Haus und sein "privater Rückzugsort". Dies war der Ort, an dem "seine Familie aufwuchs, ihre Zeit zusammen verbrachte und das Leben genoss".

Sie können die Graceland Mansion mit einer interaktiven iPad-Tour besichtigen, die von John Stamos moderiert und von Lisa Marie, der Tochter von Elvis, kommentiert wird. Die Tour umfasst das Wohnzimmer, die Küche, das Fernsehzimmer, den berühmten Jungle Room und mehr. Dann machen Sie sich bereit für etwas anderes. " Elvis Presley's Memphis ist ein hochmoderner Unterhaltungs- und Ausstellungskomplex mit einer Größe von über 200.000 Quadratmetern, der es Ihnen ermöglicht, dem Lebensweg von Elvis zu folgen, sich mit den Dingen zu umgeben, die er liebte, und die Ereignisse, Sehenswürdigkeiten und Klänge der Stadt zu erleben, die ihn inspirierte."

graceland

Gehen Sie während Ihres Aufenthalts in Memphis in die Geschichte zurück

Nationales Bürgerrechtsmuseum

Wenn Sie in Memphis sind, dürfen Sie das National Civil Rights Museum nicht verpassen. Das Museum wurde 1991 gegründet und befindet sich im ehemaligen Lorraine Motel, in dem Dr. Martin Luther King Jr. 1968 ermordet wurde. Das Museum bietet interaktive Ausstellungen, historische Sammlungen und Sonderveranstaltungen, so dass die Besucher "durchdie Geschichte spazieren und mehr über eine turbulente und inspirierende Zeit des Wandels erfahren können."

Als nächstes sollten Sie das Stax Museum of American Soul Music besuchen. Das Museum befindet sich am ursprünglichen Standort des Stax Records Studios und "erinnert an die Musiker, die in diesem legendären Raum aufgenommen haben, sowie an andere amerikanische Soul-Legenden." Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung mit mehr als 2.000 Artefakten, Filmen, Galerien und interaktiven Exponaten.

Lokale Informationen in Memphis

Machen Sie einen Spaziergang durch die berühmte Beale Street. " Drei Blocks voller Nachtclubs, Restaurants und Geschäfte im Herzen der Innenstadt von Memphis, ein Schmelztiegel von Delta-Blues, Jazz, Rock 'n' Roll, R&B und Gospel. Und obwohl Blues hier groß geschrieben wird, ist es nicht nur das. Von Broadway-Produktionen bis hin zu erstklassigen Komödianten - die Beale Street bietet alles!

Wenn Sie auf der Suche nach gutem Soul Food aus der Region sind, sollten Sie bei Alcenia's vorbeischauen. Hier wird das Essen "vonHand und mit Liebezubereitet ". Von Brathähnchen und Lachskroketten bis hin zu Waffeln und gebratenen grünen Tomaten - Alcenia's ist ein lokaler Favorit, der auch Vegetarier bedient.

beale street in memphis

Machen Sie eine lokale Tour

Die Memphis: Geist TouDowntown Memphisr ist der perfekte Weg, um etwas über die Spukgeschichten der Stadt zu erfahren. Nehmen Sie an dieser eineinhalbstündigen Tour teil und erfahren Sie mehr über die Geistergeschichten in den Straßen von Memphis. "Erkunden Sie das berüchtigte Ernestine & Hazels, ein ehemaliges Bordell, und weitere der am meisten von Spuk heimgesuchten Gebäude der Stadt." An den historischen Orten der Stadt, wie dem Orpheum Theater, der Cotton Row und dem Handy Park, gibt es eine Menge dunkler Geschichte zu erfahren.

Erleben Sie die wichtigsten musikalischen Sehenswürdigkeiten von Memphis mit der Memphis: Mojo Tour. Diese eineinhalbstündige Tour hat etwas ganz Besonderes: Ihr Reiseleiter wird Live-Musik spielen, darunter Blues, Rock, Gospel und Soul. Sie fahren in einem GM-Transitbus aus dem Jahr 1959, der mit Musikinstrumenten ausgestattet ist, so dass Sie selbst mitspielen und mitsingen können. Sie besuchen die Beale Street, Stax Records, den Mississippi River, Filmschauplätze und vieles mehr.

Wenn Sie schon vorher dachten, dass Sie Musik lieben, werden Sie sie in Memphis noch mehr schätzen lernen. Die Stadt ist voller kultiger Orte, die mit Musik gefüllt sind, und Menschen, die Sie in ihrer Stadt willkommen heißen wollen. Schlagen Sie Ihre Fersen in Memphis hoch und bleiben Sie eine Weile; es wird eine großartige Reise werden.