Barcelona ist eine schöne, lebendige Stadt, aber im Sommer kann es sehr heiß werden. Warum gehen Sie nicht an den Strand, um sich abzukühlen? Verbringen Sie den Tag mit den Zehen im Sand und lassen Sie sich bräunen (Sonnencreme nicht vergessen!), nehmen Sie ein Picknick mit oder lesen Sie den Krimi, in den Sie schon seit Wochen versinken wollen. Der Strand wartet auf Sie. Außerdem gibt es in dieser großartigen Stadt nach einem Bad im Meer noch so viel mehr zu tun. 

Diese trendige katalanische Stadt überblickt das wunderschöne Mittelmeer. Während bekannt für Gaudi- und Jugendstilarchitektur bekannt ist, ist Barcelona auch auch ein Ort der Mode, der Kultur und der köstlichen Küche. "Es kombiniert die Kreativität der Künstler und Designer mit dem Respekt und der Pflege der lokalen Traditionen."

Barcelona ist eine Stadt, die Reisende gerne besuchen. In der Altstadt finden Sie das langsamere Tempo und den Charme, während die moderneren Teile der Stadt eine "Avantgarde-Stimmung."

Wenn Sie Mode lieben, ist Barcelona ebenfalls eine großartige Stadt. Es gibt so viele Möglichkeiten zum Einkaufen, von großen Marken in namhaften Geschäften bis hin zu alternativem Design im Born-Viertel. Auf dem Weg dorthin finden Sie auch viele traditionelle Geschäfte.

Diese Stadt hat ein "mediterranen Charakter und Straßen voller Atmosphäre". Was auch immer Sie tun möchten, Sie werden es in Barcelona finden. Ob Sie durch die Straßen schlendern, die traditionellen Märkte besuchen, ein Café aufsuchen oder an die Strände der Stadt gehen, Barcelona hat für jeden etwas zu bieten.

Die Strände von Barcelona

Barcelona ist eine fabelhafte Stadt mit wunderbaren Stränden, an die man flüchten kann. Bevor die Stadt die Instandsetzung der Strände vor der Austragung der Olympischen Sommerspiele 1992 war "Barcelonas Küste eine Industriebrache". Jetzt sind die Strände unberührte Ziele für Stadtbewohner und Besucher aus der Ferne.

Beginnen Sie am Strand Bogatell, der als einer der besten Strände Spaniens bekannt ist. besten Strändesowie für die Auszeichnung mit der Blaue Flagge auszeichnet. Das Publikum hier ist etwas älter, die Strandbesucher sind Ende 30. Sie finden diesen Strand zwischen Mar Bella und Nova Icària. Er verfügt über Tischtennis- und Volleyballplätze an einer ruhigen Uferlinie. Am Strand können Sie auch Wind- oder Kitesurfing-Unterricht nehmen oder Kajak fahren. Das schöne blaue Wasser und der saubere Sand der 600 Meter langen Strände werden Sie dazu verleiten, wiederzukommen und sich zu entspannen.

Für diejenigen, die ein eher ausgelassenen und unterhaltsamen Strandtag wünschen, sollten zum Strand Barceloneta fahren. Als der beliebteste Strand Barcelonas sind Sie hier, weil Sie bei allem dabei sein wollen, was alle anderen auch machen wollen. "Fans von Menschenbeobachtung werden nicht enttäuscht sein." Am Barceloneta-Strand werden Sie nicht nur den Strand genießen, sondern auch einige der besten Gerichte und frischen Tapas Barcelonas.

Ein weiteres Blaue Flagge Strand ist Nova Icariader bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt ist. Er ist auch familienfreundlich und als einer der ruhigsten Strände der Stadt bekannt. Er ist ideal für Kinder, weil er auch der ruhigste Strand ist. Die Kinder werden den Spielplatz, die Tischtennisplatte und das Volleyballangebot lieben. Sie können auch zum Passeig Marítim de la Barceloneta hinübergehen und dort nach fabelhaften Restaurants Ausschau halten.

Mar Bella ist der Strand, an dem die Besucher Sonne tanken können, ohne sich um die Menschenmassen zu kümmern. Er wird als "einer der besten Strände für Familien und Paare in Barcelona" bezeichnet. Hier findet man ein buntes, junges Publikum mit tollen Aktivitäten wie Kajakfahren, Skateboarding, Windsurfen, Paddleboarding und vielem mehr.

 

Erleben Sie die vielen Geschmacksrichtungen von Barcelona 

Nachdem Sie den Tag am Strand verbracht haben, brauchen Sie ein paar leckere Sachen. Glücklicherweise ist Barcelona auch eine wunderbare Stadt für gutes Essen. Nehmen Sie an der Tastes & Traditions of Barcelona Food Tour und entdecken Sie die Stadt anhand ihrer köstlichen Speisen.

Die Tour führt Sie zu sieben kultigen Lokalen in historischen Stadtvierteln, wo Sie mindestens 13 Kostproben probieren können, sowie zu einer Insidertour über einen lokalen Markt mit einem fachkundigen Führer. Sie besuchen zwei wichtige Stadtteile Barcelonas: el Born und Barceloneta. Von Bäckereien über Bodegas bis hin zu Lebensmittelläden - Sie werden sie alle besuchen, und natürlich werden Sie unterwegs eine authentische Paella probieren.

Sie beginnen den Tag auf dem Markt von Santa Caterina, der hauptsächlich aus familiengeführten Ständen besteht. Hier erfahren Sie alles über die Einheimischen, ihre Traditionen und täglichen Bräuche. Anschließend gehen Sie in die Marktbar, wo die Einheimischen während ihrer Einkäufe frühstücken und zu Mittag essen. Genießen Sie einen prickelnden Cava, gepaart mit einem lokalen Sandwich.

Nächster Halt ist das Born-Viertel. Halten Sie an der Kirche Santa Maria del Mar, einem großartigen Beispiel für die katalanische gotische Architektur Barcelonas. Dann geht es weiter zu einer klassischen Bäckerei, die für ihre Croissants berühmt ist.

Barceloneta, das Fischerviertel, ist das nächste Ziel. Sie werden die Bomba, ein Glas Wermut und Barcelonas beliebteste Tapa probieren.

Zum Abschluss können Sie in einem malerischen Restaurant im Fischerviertel ein traditionelles spanisches Mittagessen genießen. Hier probieren Sie eine hausgemachte Paella mit Meeresfrüchten und einen lokalen Wein. Das ist ein schöner Abschluss der Tour.

 

Holen Sie sich die komplette Gaudi-Tour 

Wenn Sie in Barcelona sind, ist es nach dem Strand und der köstlichen Küche an der Zeit, Anton Gaudi kennen zu lernen, der oft als der Lieblingsarchitekt der Stadt bezeichnet wird. der Lieblingsarchitekt der Stadt. Nehmen Sie die Vollständige Gaudí-Tour: Casa Batlló, Park Guell & Erweiterte Sagrada Família und erfahren Sie alles, was Sie über diesen Mann und seinen Stil wissen müssen.

Der Name Gaudis ist untrennbar mit Barcelona verbunden. "Der Lieblingsarchitekt der Stadt verkörpert den Stil einer Stadt, die tief in ihrer natürlichen Umgebung verwurzelt ist." Diese Tour führt Sie zu drei von Gaudis Wohnhäusern, darunter der Park Guell und seine letzte Ruhestätte, La Sagrada Família.

Beginnen Sie die Tour in der Casa Batlló, dem meistbesuchten Bauwerk Gaudis. Hier erfahren Sie mehr über "einige der genialen Lösungen die Gaudí anwandte, um architektonische Probleme im ganzen Haus zu lösen und Licht und Luft über die vielen Ebenen zu verteilen". Sie können die Warteschlange überspringen, so dass Sie nicht warten müssen.

Wenn Sie am Ende der Tour an der Sagrada Família ankommen, werden Sie von Ihrem Reiseleiter unterrichtet und erkunden die Kirche. Sie werden in das Museum hinuntergehen, um Gaudis Zeichnungen, Modelle und Berechnungen zu sehen und einen klaren Blick auf sein Grab zu bekommen.

Ob Sie sich an einem Strand in Barcelona sonnen, die lokale Küche genießen oder die Werke Gaudis bewundern - in dieser spanischen Stadt, in der der allgemeine Trend zu sein scheint, das Leben zu genießen, gibt es an einem Sommertag immer etwas Besonderes zu tun.