Hornblower Cruises & Events gab heute die Einstellung von Kim Wright als Vice President of Business and Market Development bekannt. In ihrer neuen Funktion wird Kim Wright die Marketingaktivitäten von Hornblower an der Ostküste leiten, zu denen Hornblower New York (private Charter, Sightseeing-Kreuzfahrten und öffentliche Dinner-Kreuzfahrten) und NYC Ferry gehören.

Der Beitritt zur Hornblower-Familie ist eine Art Heimkehr in den Hafen für Frau Wright, die ihre Tourismuskarriere bei dem früheren Betreiber des Fährdienstes der Freiheitsstatue begann und half, das Schiff nach dem 11. September zu steuern. Danach wechselte Frau Wright auf ein anderes Schiff, das Intrepid, Sea, Air & Space Museum, und leitete die Verkaufs- und Tourismusabteilung während der historischen Wiedereröffnung, bevor sie als Senior Vice President of Revenue & Business Analytics für das National September 11 Memorial & Museum tätig war , wo sie Jahr für Jahr zur Steigerung der Besucherzahlen beitrug.

"Mit einer Tourismuskarriere, die im Hafen begann, war es nur passend, dass Kim mit Hornblower ihren Weg zurück in den Hafen fand", sagte Cameron Clark, Senior Vice President bei Hornblower Cruises & Events. "Kims umfangreiches Wissen darüber, wie sich die Tourismusindustrie in den letzten 20 Jahren entwickelt hat, wird sich als unschätzbar erweisen, da wir weiterhin eine starke Nachfrage nach Fährreisen, Transport und Freizeit auf unseren Wasserwegen verzeichnen."

Bevor sie sich dem Hornblower-Team anschloss, war Frau Wright Geschäftsführerin des NFL Experience am Times Square, wo sie für das Fan-Erlebnis, den Einzelhandel und die Sicherheit der Anlage verantwortlich war.

"Ich liebe es, in New York City zu leben, die Stadt zu erkunden und für sie zu werben", sagt Kim Wright, Vice President of Business and Market Development bei Hornblower Cruises & Events. "Es gibt keine bessere Art und Weise, die Stadt zu sehen, als vom Schiff aus, und ich freue mich darauf, noch mehr erstaunliche Erlebnisse für Millionen von Besuchern zu schaffen, die sich für ein Hornblower-Schiff entscheiden.

Seit Hornblower vor mehr als zehn Jahren den Betrieb in New York aufgenommen hat, hat das Unternehmen mit seinem Angebot an Restaurant- und Sightseeing-Ausflügen für Millionen von Einheimischen und Besuchern in New York erstaunliche Erlebnisse geschaffen. Erst letztes Jahr nahm Hornblower den NYC Ferry Service in Betrieb, den ersten stadtweiten Fährdienst in New York City seit über 100 Jahren, der seit seinem Start vor etwa anderthalb Jahren fast 6,5 Millionen Fahrgäste befördert hat.

Frau Wright ist gebürtige New Yorkerin und wohnt derzeit im Bay Ridge-Viertel in Brooklyn. Wenn sie nicht gerade die wachsenden Viertel von New York City erkundet, plant Frau Wright gerne ihr nächstes Reiseabenteuer und backt. Für weitere Informationen über Hornblower Cruises & Events klicken Sie bitte hier.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.