Vom Muir Woods National Monument bis zum Point Reyes National Seashore - die sanften Hügel der San Francisco Bay Area in Nordkalifornien sind voll von herrlichen Wanderwegen und unberührter Natur.

Wir haben den Überblick über die besten Wanderungen in der Nähe von San Franciscoalso schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf den Weg!

 

Beste Wanderungen in der Nähe der San-Francisco-Bucht

Was ist eine einfache Wanderung, um die Redwood-Bäume zu sehen?

Muir Woods ist nur einen Katzensprung von San Francisco entfernt und sollte bei einer Reise in die Bay Area nicht ausgelassen werden. Eine fantastische Möglichkeit, ihn zu sehen, ist eine City Experiences-Tour zum nahe gelegenen Muir Woods National Monument.

Die geführte San Francisco: Muir Woods Redwood Forest und Sausalito Tour startet im mehrning oder nachernoon, und ermöglicht es Ihnen, einen der bekanntesten Mammutwälder nahe der Stadtgrenze von San Francisco in einem gemächlichen Tempo zu erkunden.

Sie überqueren die Golden Gate Bridge zum Muir Woods National Monument, wo Sie unberührte Natur mit einer beeindruckenden einheimischen Flora und Fauna erleben. Anschließend fahren Sie zur malerischen Küstengemeinde Sausalito, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Küste der San Francisco Bay genießen können. (Keine Sorge: Sie werden Zeit haben, in den örtlichen Boutiquen zu stöbern und in einem der charmanten Cafés oder Restaurants einen Happen zu essen).

Sie könnten sich auch für die stellare San Francisco: Yosemite und Giant Sequoias Ein-Tages-Tour, die Sie östlich der Stadt durch das San Joaquin Valley und in die Berge der Sierra Nevada führt, um den Cousin der Mammutbäume, den Riesenmammutbaum, zu sehen.

Nach der Einfahrt in den Yosemite-Nationalpark haben Sie die Möglichkeit, den Tuolumne Grove of Giant Sequoias, die Bridalveil Falls, El Capitan und den Half Dome zu besuchen. Sie haben auch Zeit, das Yosemite Valley mit seinen Wasserfällen und Wiesen zu erkunden, bevor Sie zurück nach San Francisco fahren.

 

Was ist die beste leichte Wanderung in der Nähe der San Francisco Bay?

Viele Wanderungen in der Bay Area sind für alle Schwierigkeitsgrade geeignet, aber die beste leichte Wanderung in der Nähe von San Francisco ist zweifellos der Devil's Slide Trail - ein asphaltierter Mehrzweck-Küstenwanderweg, der dem ehemaligen Pacific Coast Highway folgt.

Dieser jetzt wiederhergestellte Abschnitt des alten Highway 1 liegt nur 18 Meilen südlich von San Francisco in Pacifica. Mit einer Länge von 2,5 Meilen ist der Weg gerade lang genug, um Ihr Fernweh zu befriedigen, und Sie können ihn in jede Richtung durchqueren, da es an beiden Enden einen kostenlosen Parkplatz gibt. Wenn Sie keine Lust auf die gesamte Wanderung haben, können Sie auch einfach nur einen Teil des Küstenpfads entlangspazieren und sich auf einer der vielen Bänke am Wegesrand ausruhen, um die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Wenn Sie an einem klaren Tag bis zu den Klippen wandern, können Sie vielleicht einen Blick auf den weit entfernten Point Reyes oder die Farrow Islands erhaschen. Diese leichte Küstenwanderung in der Nähe von San Francisco ist für die ganze Familie geeignet. Sie bietet spektakuläre Ausblicke auf den Pazifik und hervorragende Möglichkeiten, einheimische Wildtiere wie Wale, Seevögel und Robben zu beobachten.

 

redwoodsanfrancisco

 

Was ist die beste kurze Wanderung in der Nähe der San Francisco Bay?

Der atemberaubende Mori Point Reyes National Seashore bietet eine fabelhafte kurze Wanderung in der Nähe von San Francisco. Der 32 Hektar große Feuchtgebiet-Park verfügt über einen Küstenpfad, auf dem man Tiere wie Küstenvögel und Wale beobachten kann, und bietet einen herrlichen Blick auf den Pazifik.

Hier können Sie einen kurzen, flachen Weg von einer halben Meile Länge wandern oder sich auf einem 1,5 Meilen langen Rundweg, der etwas steiler ist, ein wenig fordern. Der flache Weg schlängelt sich direkt zum Pazifik hinunter, während der steilere Weg zu einigen Klippen hinaufführt. Ein zusätzlicher Bonus für Hundeliebhaber? Der Mori Point Park ist hundefreundlich, so dass Ihr vierbeiniger Freund mitkommen kann.

 

Mount Tamalpais State Park

Was ist die beste Wanderung mit Übernachtung in der Nähe der San Francisco Bay?

Einer der besten Wanderwege in der Nähe von San Francisco für eine Übernachtungstour ist der Steep Ravine Trail im Mount Tamalpais State Park, der sich in Bolinas, etwa 23 Meilen nordwestlich der San Francisco Bay Area, befindet.

Es gibt hier zahlreiche Wanderwege, aber wenn Sie dem 7,1 Meilen langen Matt Davis Loop folgen, werden Sie den größten Teil des westlichen Teils des State Parks abdecken - und unterwegs viele Möglichkeiten zum Zelten finden.

Der Weg beginnt größtenteils im Wald, und die ersten etwa 1,5 Meilen sind ziemlich eben. Danach verlässt der Weg den Wald und führt in Graslandschaften, die spektakuläre Ausblicke auf den Pazifischen Ozean und die Küstenlandschaft bieten.

Sie sollten ein erfahrener Wanderer sein und über eine gute Wanderausrüstung verfügen, wenn Sie diesen Rundweg in Angriff nehmen, da er vom Gelände her als mittelschwer bis schwierig eingestuft wird. Aber der Weg führt an einer Fülle von Flora und Fauna vorbei, und die Wanderung ist die Anstrengung auf jeden Fall wert. (Im gesamten Park gibt es auch Rad- und Reitwege, falls Sie das lieber tun möchten).

 

Halbtags-Kreuzfahrt in der Bucht

Welche Wanderung bietet die beste Aussicht auf die Bucht von San Francisco?

Der Mount Diablo State Park verfügt über einen Four Peaks Loop Trail, der die perfekte Wahl für erfahrene Wanderer ist, die eine anstrengende Wanderung mit großartigen Aussichten und Wildtieren suchen. Dieser 15,4 Meilen lange Rundweg befindet sich in Clayton, etwa 36 Meilen östlich der San Francisco Bay Area, und ist eine der schönsten Wanderungen in der Nähe von San Francisco.

Am besten ist es, die Tour an einem klaren Tag zu unternehmen, um das volle Erlebnis und die beste Aussicht zu genießen. Wie der Name schon sagt, werden Sie auf dem Weg vier Berggipfel erreichen: Mount Diablo (der höchste Punkt des Weges), Mount Olympia, Eagle Peak und North Peak. Sie können so viel oder so wenig vom Gipfelweg wandern, wie Sie möchten, denn es gibt mehrere Parkplätze entlang der Strecke. Wenn es Ihnen nur um die Aussicht geht, wählen Sie einen der Wanderwege, die direkt zu den höchsten Gipfeln führen, und genießen Sie die Aussicht in vollen Zügen.

Eine weitere fantastische Möglichkeit, die weitläufigen Küstenansichten der Bay zu genießen, ist eine Fahrt mit der Halber Tag an der Bucht: North Beach, Fisherman's Wharf & Rundfahrt durch die Bucht.Dabei sehen Sie so beeindruckende Dinge wie North Beach, den Coit Tower, die berühmte Lombard Street, den Ghirardelli Square und Fisherman's Wharf sowie die Golden Gate Bridge und Alcatraz Island.