Frauen brechen Barrieren in NYC für den Monat der Frauengeschichte

 

Anlässlich des Monats der Frauengeschichte würdigt City Experiences Kapitänin Liana Harrison, die einzige weibliche Kapitänin an Bord der NYC Ferry. Die aus Bay Ridge, Brooklyn, stammende Harrison wurde in einem Spectrum News NY1-Interview zum Internationalen Frauentag über ihre wichtige Rolle bei der Beförderung von New Yorker Pendlern vorgestellt.

 

Als einzige Frau an der Spitze von NYC Ferry sagt sie: "Es sollten mehr Frauen an Bord gehen, wenn sie das tun wollen. Es geht darum, was man tun kann, nicht darum, was man ist. Wenn Sie also den Wunsch haben, mitzumachen, lassen Sie sich davon nicht abhalten."

 

Harrison begann im Juni 2018 als Deckhelferin bei NYC Ferry und arbeitete regelmäßig in Schichten, während sie am CUNY College of Staten Island Kunst und Fotografie studierte. Ihren Abschluss machte sie 2020, und obwohl sie immer noch ein Auge für die Kunst hat, wurde sie im März 2021 zum NYC Ferry Captain befördert.

 

Die New Yorker Skyline ist Lianas tägliches "Büro", und wie es sich für eine echte Fotografin gehört, liebt sie es, sie bei unterschiedlichen Licht- und Wetterverhältnissen und zu allen Tageszeiten zu sehen. Für die beste "Silhouettenansicht" von NYC empfiehlt sie schwarze Gebäude vor einem goldenen Himmel.

 

"Die NYC Ferry ist eine wunderbare Art, sich fortzubewegen, und sie spart den Leuten eine Menge Zeit", sagt Harrison. "Ich weiß, dass vor allem die Leute, die in Rockaway und weit oben in der Bronx leben, die Fahrzeit um die Hälfte verkürzen.

 

Harrisons Arbeit mit NYC Ferry hat sich im vergangenen Jahr als besonders wichtig erwiesen: "Es war wirklich großartig, auch während der Pandemie wichtige Mitarbeiter dorthin zu bringen, wo sie gebraucht wurden."

 

Anlässlich des Women's History Month gibt Harrison uns diese ermutigenden Worte mit auf den Weg: "Lassen Sie sich von nichts aufhalten und tun Sie einfach das, wofür Sie sich leidenschaftlich einsetzen."

 

Sie finden Kapitänin Liana Harrison an Bord der NYC Ferry, wo sie ihrer Leidenschaft am Steuer nachgeht.