15 begeisterte junge Frauen, 2 Mentorinnen, 1 furchtlose Anführerin und Hunderte von zurückgelegten Meilen waren nötig, damit das Passport Party Project in Ontario, Kanada, ankam. Das Passport Party Project ist eine preisgekrönte Basisinitiative von National Geographics für unterrepräsentierte amerikanische Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren.

passport party project besucht hornblower niagara cruises in niagara falls, kanada  junge mädchen besuchen niagara falls, kanada pass party programm hornblower niagara cruises

Das Programm wurde von Tracey Friley ins Leben gerufen und wird von ihr geleitet. Sie kam auf die Idee, als sie mit 10 Teenager-Mädchen auf die US-Jungferninseln reiste, um dort ein Ferienlager zu verbringen. Obwohl für Reisen zwischen den USA und den US-Jungferninseln kein US-amerikanischer Reisepass vorgeschrieben ist, stellte Tracey fest, dass nur eines der 10 Mädchen einen Reisepass hatte. 

Ein Jahr später organisierte sie einen globalen Sensibilisierungstag für junge Mädchen in ihrer Stadt. Hier gab sie den jungen Mädchen Geld, um ihren ersten Reisepass zu kaufen. Ein paar Monate später, als sie an einer Konferenz für Reiseschriftsteller teilnahm, stellte Tracey ihre Idee des Passport Party Project als landesweites Programm vor. Innerhalb der nächsten zwei Jahre reiste Tracey durch Städte in den Vereinigten Staaten und verschenkte dank der Hilfe von Expedia 100 Reisepässe.

Heute floriert das Programm und gibt jungen Mädchen, die als Teen Travel Ambassadors bekannt sind, die Möglichkeit und Wertschätzung für das Reisen. Das Passport Party Project hat fast 30 Teenager-Mädchen die Chance ihres Lebens gegeben, in Länder wie Belize in Mittelamerika und Toronto und Niagara Falls in Kanada zu reisen. Tracey arbeitet derzeit an der Sicherung eines internationalen Reiseziels für die nächste Phase ihres Programms und wird in Phase 4 365 Reisepässe verschenken. Mit 15 jungen Mädchen zu reisen, kann für eine Person sehr anstrengend sein, aber zum Glück hat Tracey die Unterstützung von zwei Mitarbeitern. Lazmyne, die 18 Jahre alt ist und als Junior-Mitarbeiterin diente, reist mit Tracey, seit sie 12 Jahre alt ist. Nina, 25 Jahre alt, ist eine College-Seniorin, die Tracey als Senior Staff zur Seite steht. Beide jungen Damen erhielten ihren ersten Reisepass von Tracey und trugen ebenfalls maßgeblich zum Erfolg von Phase 3 bei. Auch die professionellen Reiseschriftsteller, die als Reisebotschafter fungierten, trugen entscheidend dazu bei, die Reise nach Ontario bekannt zu machen, indem sie Programmdetails schrieben und über ihre sozialen Medienkanäle verbreiteten. 

junges mädchen fotografiert auf boot hornblower niagara cruises

junge mädchen an bord des bootes hornblower niagara cruises passport party project

Die neu ernannten Teen Travel Ambassadors begannen ihre Reise mit einem ersten Treffen mit Tracey und ihren Mitarbeitern auf dem Flughafen Chicago Midway. Viele der Mädchen stiegen in ein Flugzeug und reisten zum ersten Mal allein. Gemeinsam flogen die Mädchen mit dem Sponsor Porter Airlines nach Toronto, Ontario, und begannen ihre kanadischen Abenteuer in der Metropole. Mit dem CityPASS besuchten sie einige der Top-Attraktionen Torontos, darunter den CN Tower, das Ripley's Aquarium, Casa Loma und das Royal Ontario Museum (ROM), und spendeten Lebensmittel und Zeit an die Daily Bead Food Bank. Nachdem sie 5 Tage lang die Metropole erkundet hatten, fuhren die Mädchen mit freundlicher Genehmigung von Francesco's Limosine in den Süden zu den Niagarafällen, die nur 1,5 Autostunden von Toronto entfernt sind, um ein weltberühmtes Naturwunder zu erkunden.

2 Mädchen machen ein Foto an Bord des Bootes

2 Mädchen an Bord des Bootes von Hornblower Niagara Cruises

Als die Mädchen in Niagara Falls ankamen, wurden sie von einigen Mitgliedern des Marketingteams von Hornblower Niagara Cruises begrüßt, die die jungen Mädchen zur Bootstour zu den Niagarafällen begleiteten. Ein Ausflug mit Hornblower Niagara Cruises war für alle Mädchen das erste Mal, so dass der Einstieg in den Nebel das ultimative Abenteuer ihres Lebens bedeutete. Nachdem sie ein paar Schreie ausgetauscht, Selfies gemacht und ihre durchnässten Frisuren bewundert hatten, konnten die Mädchen nicht anders, als anzuhalten und die Aussicht ein letztes Mal an der Hornblower Landing zu genießen. Nach ihrer #InTheMist und #NiagaraCruises Erfahrung fuhr die Gruppe weiter, um viele weitere aufregende Attraktionen zu genießen, die von Niagara Parks zur Verfügung gestellt wurden, einschließlich eines Besuchs der Niagara Parks Journey Behind The Falls, des Whirlpool Aero Car, des White Water Walk und des Butterfly Conservatory. 

Passport-Party-Projekt

Weitere Informationen über das Passport Party Project finden Sie unter: www.passportpartyproject.org

Erfahren Sie mehr über ihren Besuch bei Hornblower Niagara Cruises und Toronto, Ontario in ihrem Blog

Bilder des Passport-Party-Programms finden Sie hier

"Reisen macht dich sprachlos und verwandelt dich in einen Geschichtenerzähler"

#NiagaraCruises

Niagaracruises.de