Alcatraz Cruises nimmt ab Montag, dem 17. August 2020, den Fährbetrieb nach Alcatraz Island wieder auf. 
Die Besucher können die Insel unter freiem Himmel erleben und die ikonischen Gebäude Cellhouse, Building 64, Warden's House, Water Tower und Model Industries Building aus der Nähe betrachten. Und natürlich gibt es nichts Vergleichbares zu den fantastischen Aussichten auf die Skyline von San Francisco und die Golden Gate Bridge.
Klarer Himmel und lila Blumen auf Alcatraz

Alle Außenbereiche sind zugänglich:

  • Historische Eagle Plaza
  • Pausenhof
  • Sally Port
  • Rosengarten

Aufgrund örtlicher Anordnungen im Zusammenhang mit COVID-19 wurden die Abendtour, die Tour "Hinter den Kulissen" und die Kombitour "Alcatraz & Angel Island" vorübergehend ausgesetzt. Bis auf Weiteres ist der Zugang zu den Innenbereichen der Insel, einschließlich des Hauptgebäudes, eingeschränkt.

Die Sicherheit von Besuchern und Besatzung hat für Alcatraz Cruises oberste Priorität, und das Unternehmen hat SafeCruise-Vorkehrungen getroffen, um diese Bemühungen zu unterstützen. Alle Besucher und Besatzungsmitglieder müssen nun eine "Safe Entry Station" passieren, wo die Sicherheitskräfte eine Überprüfung durchführen, einschließlich Temperaturkontrollen. Außerdem ist während der gesamten Fahrt Gesichtsschutz vorgeschrieben.

Bitte folgen Sie diesem Link um mehr über die SafeCruise-Verfahren von Alcatraz Cruises zu erfahren und darüber, wie man sich auf einen Besuch auf Alcatraz Island vorbereitet.

Beginnen Sie mit der Planung Ihres Tages in der Bucht, indem Sie die Alcatraz-Kreuzfahrten-Website um die aktuelle Verfügbarkeit zu prüfen und Tickets zu buchen.