Essen im Freien und Sightseeing-Erlebnisse von Chelsea Piers und Lincoln Harbor Marina, NJ

 

New York, 15. Juli 2020 - In der Woche vom 20. Juli beginnen wieder die New Yorker Restaurant- und Sightseeing-Kreuzfahrten, Hornblower Kreuzfahrten und Veranstaltungen bietet Hornblower Cruises jetzt eine aufregende Auswahl an Erlebnissen im Freien für alle, die sich nach einer Auszeit sehnen - und das alles, ohne die Stadt zu verlassen! Mit den begehrtesten Dächern des Big Apple sind faszinierende Ausblicke garantiert, während man an Bord der modernen Yachten der Reederei fährt.

 

Die Gäste können zwar immer noch die gleichen hohen Standards und den freundlichen Service erwarten, aber die Erfahrungen wurden angepasst, um das Bedürfnis nach sozialer Distanz sowie erhöhte Gesundheits- und Hygienepraktiken zu berücksichtigen. Und mit ihren weitläufigen Außendecks bieten die Schiffe auch reichlich Platz und frische Luft - es gibt mehr als genug Platz an Bord, damit alle sicher voneinander getrennt bleiben können.

 

Nilda Bracero, die Geschäftsführerin von Hornblower, fordert ihre Mitbürger auf, sich einen Urlaub zu gönnen und sich von der Stadt überraschen zu lassen: "Es gibt keine bessere Art, den Sommer zu feiern und die kultigste Stadt der Welt neu zu entdecken, als vom geräumigen Deck eines unserer Kreuzfahrtschiffe aus! Wir freuen uns, von unseren Anlegestellen in Manhattan und New Jersey aus ein erweitertes Programm an kulinarischen Erlebnissen und Besichtigungen anbieten zu können."

 

Dining Cruises mit Abfahrt von New York und New Jersey
Die eleganten Schiffe von Hornblower verfügen über mehrere Etagen und kombinieren köstliche Mahlzeiten im Freien mit einem ständig wechselnden 360-Grad-Blick auf die berühmte Skyline von New York, während sie auf dem Hudson und dem East River fahren.

 

Für alle, die in diesem Sommer in See stechen möchten, bietet Hornblower eine Auswahl anMittags- und Abendessen ab den Anlegestellen Lincoln Harbor Marina, NJ und Chelsea Piers, NYC (ab 24. Juli). Die Kreuzfahrten bieten frisch zubereitete mehrgängige Menüs, die durch eine erlesene Auswahl an preisgekrönten Weinen, handwerklich gebrauten Bieren und Spezialcocktails ergänzt werden. Die Preise beginnen bei *$71,90 (Mittagessen), *$127,90 (Abendessen). Für private Gruppen bietet Hornblower Private Yachts auch luxuriöse Charteroptionen an.

 

Alive After Five Cocktail-Kreuzfahrten
Die 2-stündige Alive After Five Cocktail Cruise, die von Donnerstag bis Samstag angeboten wird, ist eine unterhaltsame Alternative für ein geselliges Beisammensein in kleiner Runde bei stimmungsvoller Hintergrundmusik und mit Blick auf die faszinierende Skyline des Big Apple. Der perfekte Zeitpunkt für alle, die nach einem anstrengenden Tag mit einem Cocktail in der Hand abschalten wollen! Eine Reihe von Erfrischungen und köstlichen Vorspeisen können an Bord erworben werden. Um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden, bleiben die Gäste sitzen und werden an ihrem Tisch bedient. Ab dem 23. Juli starten die Fahrten von Pier 15 und kosten ab 27,82 $.

 

New York Hop-On, Hop-Off Sightseeing-Kreuzfahrten
Auf der 90-minütigen Hop-On, Hop-Off Sightseeing Cruise erwartet die Gäste eine umfassende Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New York City, begleitet von einer fesselnden Live-Erzählung durch den Fremdenführer an Bord. Von Donnerstag bis Sonntag können die Gäste zwischen 12 und 16:45 Uhr an verschiedenen Haltestellen in Midtown und Downtown zu- und aussteigen. Die Preise beginnen bei: *$35 (Erwachsene) *$25 (Kinder von 4-12 Jahren).

 

Dach über dem Dock
Nur für eine begrenzte Zeit öffnen einige der größten Schiffe des Unternehmens ihre weitläufigen Außendecks für das ultimative Rooftop-Erlebnis. Dieses exklusive Pop-up unter freiem Himmel ist eine unterhaltsame Alternative für geselliges Beisammensein bei toller Musik. An den Tischen werden eine Bar und leichte Snacks zum Kauf angeboten. Der Eintritt zum Rooftop on the Dock ist frei, wer zuerst kommt, mahlt zuerst, je nach aktueller Kapazitätsgrenze. Termine am kommenden Wochenende - sofern das Wetter mitspielt - am 17. Juli am Pier 15 und am 18. Juli am Pier 61 der Chelsea Piers.

 

Für die Sicherheit aller an Bord
Um in der aktuellen Pandemie-Situation Sicherheit zu bieten, hat Hornblower sein branchenweit führendes SafeCruise von Hornblower Programm erweitert, das auf den bereits strengen Hygieneverfahren aufbaut und weitere gesundheitsorientierte Maßnahmen zum Schutz vor der Verbreitung von COVID-19 und anderen Viren vorsieht.

 

Dazu gehören unter anderem:
  • Tägliches obligatorisches Gesundheitsscreening der Besatzungsmitglieder und Tragen von geeigneter PSA
  • Überarbeitung der Einsteige- und Ticketverfahren, um soziale Distanzierung und berührungslosen Zugang zu ermöglichen
  • Aufforderung an die Gäste, während der Kreuzfahrt Gesichtsmasken zu tragen, außer beim Essen und Trinken
  • Verringerung der Anzahl der Gäste an Bord und Anpassung aller Sitzplätze und Tischabstände, um einen Mindestabstand von 6 Fuß zwischen den Gästen während der Fahrt zu ermöglichen
  • Einführung verbesserter Hygienisierungs- und Desinfektionsverfahren, wobei überall Händedesinfektionsstationen zur Verfügung stehen

 

Weitere Informationen und Buchungen von Kreuzfahrten sind unter www.hornblower.com[https://www.hornblower.com/new-york/] oder unter der Rufnummer 800-700-0735 erhältlich.

 

Über SafeCruise von Hornblower
SafeCruise by Hornblower wurde vor über 25 Jahren ins Leben gerufen und setzt branchenweit Maßstäbe für Gesundheit, Sicherheit und Gefahrenabwehr in der Hornblower-Gruppe. Das Programm wird ständig verbessert und folgt den aktuellsten Regierungs- und Industrierichtlinien und wendet jahrzehntelanges betriebliches Fachwissen an, um eine sichere Umgebung für Gäste und Besatzungsmitglieder zu gewährleisten und gleichzeitig Hornblowers ausgezeichnete Sicherheitsbilanz zu erhalten. www.hornblower.com/safecruise

 

Über Hornblower Kreuzfahrten und Events
Hornblower Cruises and Events ist Nordamerikas größter und führender Anbieter von kulinarischen Erlebnissen auf dem Wasser, Sightseeing, Privatcharter und Transport. 22 begehrte Reiseziele werden in den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich angeboten, wo das Unternehmen über 4.300 Mitarbeiter beschäftigt, die eine Flotte von 157 Schiffen betreiben und jedes Jahr mehr als 9,8 Millionen Gäste bedienen. Hornblower Cruises and Events ist eine Abteilung der Hornblower Group, die im Auftrag des National Park Service den offiziellen Fährdienst nach Alcatraz Island, zum Nationaldenkmal der Freiheitsstatue und zum Ellis Island Memorial Museum betreibt, sowie die New York NYC Ferry, American Queen Steamboat Company, Hornblower Niagara Cruises, Victory Cruises Lines und HMS Global Maritime. Das umfangreiche Portfolio spiegelt fast ein Jahrhundert an Branchenkenntnis und Innovation wider - von der Entwicklung der ersten Flussrundfahrten und Restaurantkreuzfahrten bis hin zur Entwicklung des revolutionären Hornblower Hybrid, einem mit Wind-, Solar- und Batteriestrom betriebenen Schiff. Für weitere Informationen besuchen Sie www.hornblower.com