Zugänglichkeitspolitik

Selbstverpflichtungserklärung

Niagara City Cruises, verankert bei Hornblower ("NCC"), verpflichtet sich, Mitarbeitern und Gästen ein sicheres, geschütztes und respektvolles Arbeits- und Besuchsumfeld zu bieten. Wir glauben an Integration und Chancengleichheit. Wir setzen uns dafür ein, für alle unsere Gäste und Mitarbeiter tolle Erlebnisse zu schaffen, und bemühen uns, die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen zu erfüllen. Wir tun dies, indem wir Barrieren verhindern und beseitigen, um die Anforderungen des Gesetz über die Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen in Ontario.

Ausbildung

NCC bietet allen Mitarbeitern eine Schulung zu den Zugänglichkeitsstandards für den Kundenservice an. Neue Mitarbeiter werden während der Orientierungsveranstaltung für neue Mitarbeiter bei Arbeitsantritt geschult.

Das NCC führt Aufzeichnungen über die Mitarbeiterschulung, die das Datum der abgeschlossenen Schulung und die Bestätigung jedes Mitarbeiters enthalten.

Zugängliche Notfallinformationen

NCC ist bestrebt, seinen Kunden öffentlich zugängliche Notfallinformationen zur Verfügung zu stellen. Zugängliche Formate und Kommunikationsunterstützung für Menschen mit Behinderungen werden auf Anfrage rechtzeitig zur Verfügung gestellt, wobei die Zugänglichkeitsbedürfnisse der betreffenden Person berücksichtigt werden.

Wir werden Mitarbeitern mit Behinderungen bei Bedarf individuelle Notfallinformationen zur Verfügung stellen.

Information und Kommunikation

NCC ist bestrebt, seine Informationen und Mitteilungen für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen.

Im Falle einer geplanten oder unerwarteten Unterbrechung von Dienstleistungen oder Einrichtungen für Kunden mit Behinderungen informiert NCC seine Kunden umgehend durch einen Aushang, der den Grund für die Unterbrechung, die voraussichtliche Dauer und eine Beschreibung alternativer Einrichtungen oder Dienstleistungen enthält.

NCC hat die notwendigen Schritte unternommen, um unsere Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0, Stufe A, konform zu machen. Bis zum 1. Januar 2021 werden alle NCC-Websites den WCAG 2.0, Stufe AA, entsprechen.

NCC hat ein Qualitätsmanagementprogramm eingeführt, das Kundenfeedback auf verschiedenen Wegen ermöglicht, z. B. durch persönliche Interaktionen, soziale Medien, Feedback von Reiseveranstaltern und Webumfragen. Die aus diesen Quellen gesammelten Daten ermöglichen es uns, Zugänglichkeitslücken zu ermitteln und umgehend Maßnahmen zur Lösung von Problemen zu ergreifen.

Wir stellen sicher, dass unser Kundenfeedbackprogramm für Menschen mit Behinderungen zugänglich ist, indem wir auf Anfrage zugängliche Formate und Kommunikationshilfen zur Verfügung stellen oder dafür sorgen, dass sie bereitgestellt werden. Klicken Sie hier, um unser barrierefreies Verfahren für Kundenfeedback einzusehen.

Kioske

NCC wird die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen berücksichtigen, wenn sie Selbstbedienungskioske entwerfen, beschaffen oder anschaffen.

Diensttiere

Das NCC heißt Menschen mit Behinderungen und ihre Begleittiere willkommen. Servicetiere sind in den öffentlich zugänglichen Teilen unseres Geländes erlaubt.

Unterstützende Personen

NCC heißt alle Kunden mit Behinderungen willkommen, die von einer Betreuungsperson begleitet werden. Eine Begleitperson erhält ein kostenloses Ticket für unsere Voyage to the Falls Boat Tour.

Beschäftigung

NCC setzt sich für faire und zugängliche Beschäftigungspraktiken ein, um Mitarbeiter mit Behinderungen anzuziehen und zu halten. Wir werden Bewerber in allen Phasen des Beschäftigungszyklus über die Verfügbarkeit von Unterbringungsmöglichkeiten informieren.

Das NCC berät sich mit dem Antragsteller und sorgt für eine geeignete Unterkunft, die die Bedürfnisse des Antragstellers in Bezug auf die Zugänglichkeit berücksichtigt.

Bei Antritt des Arbeitsverhältnisses wird NCC erfolgreiche Bewerber über unsere Richtlinien für die Unterbringung von Mitarbeitern mit Behinderungen informieren.

Gestaltung des öffentlichen Raums

NCC hat sich verpflichtet, beim Bau und Umbau unserer Einrichtungen die Grundsätze der Barrierefreiheit zu berücksichtigen. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass unsere Räumlichkeiten für Gäste und Mitarbeiter mit Behinderungen zugänglich sind.

Für weitere Informationen

Wenn Sie mehr über das Engagement von NCC für Barrierefreiheit erfahren möchten, kontaktieren Sie uns:

[email protected]

Niagara City Cruises wird diesen Plan alle fünf Jahre überprüfen und aktualisieren.

Dieses Dokument kann auf Anfrage auch in anderen zugänglichen Formaten zur Verfügung gestellt werden.